Beim Sommernachtslauf am Start


Bellheim, 3. August: Am 35. Sommernachtslauf über 25 km, vom VfL Bellheim 1983 erstmals veranstaltet, nahm TSV-Langstreckler Kai Morgenstern teil. Bei in diesem Jahr günstigeren Laufbedingungen mischte er im Vorderfeld mit. Insgesamt 255 Teilnehmer durchliefen die Strecke Bellheim – Westheim – Lustadt – Zeiskam – Bellheim. Kai kam auf Rang 25 nach 1:50:19,5 h im Ziel an. Damit belegte er Rang 4 der M 45.

Am „SommernachtsSprint“ über 10 km nahmen drei TSV`ler teil. Als Gesamtzweiter und Sieger der AK M 30 strebte in neuer persönlicher Bestzeit von 34:25,3 min Christian Flügel ins Ziel. Damit schob er sich in der „Ewigen Bestenliste“ des TSV unter die zehn besten 10km-Läufer. Nach 43:06 min war Johannes Müller als Fünfter der M 30 im Ziel. Das Ergebnis von Thomas Gierke lautet: Zeit 50:56 min, Rang 9 der AK M 50. (RS)

Read Offline: