Finale für die Kleinsten


Über das Jahr hinweg finden in der Pfalz verteilt KiLa-Veranstaltungen statt. Wenigstens an drei Wettkämpfen muss erfolgreich teilgenommen werden, am Ende qualifizieren sich die drei besten Teams aus den jeweiligen Bezirken zum Finale („Pfalzmeisterschaften“) in Kaiserslautern.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren qualifizierte sich unser U8 Team, die Kandler Bienchen, für ihren Saisonhöhepunkt. Mit dabei waren diesmal Nele Rührer, Jannika Bohlender, Johanna Schaaf, Hannah Schmidts, Emil Herp, Flinn Kolb, Daniel Klaric und Jakob Kirstahler.

 

 

 

 

 

 

 

Zu bewältigen waren vier Disziplinen: Medizinballstoßen, Hindernissprint-Staffel, Einbeinhüpfer-Staffel und Hoch-Weitsprung. Vor allem die letzte Disziplin war für unsere Kids eine Herausforderung. Besonders gut geschlagen haben sich die Bienchen beim Hindernissprint. Insgesamt haben sie alle Disziplinen erfolgreich gemeistert. Mit einem zufrieden stellenden 7. Platz machten wir uns auf den Heimweg zur traditionellen Jahresabschlussfeier in Steinweiler.

Read Offline: