Norden ben Hassan in München am Start


München, 13. Oktober: Rund 20.000 LäuferInnen nahmen heuer beim Generali Marathon München über die verschiedenen Distanzen teil. Ein Viertel davon starteten über die 42 km-Strecke. Darunter auch TSV-Mitglied Norden ben Hassan, Inhaber von Eichi`s Laufladen. Der Wettergott hatte es dieses Jahr zu gut mit den Marathonis gemeint, denn noch nie waren die Temperaturen so hoch. Die Mittagssonne verdarb dann auch so manchen Ambitionierten den Sprung zur neuen Bestmarke. Nicht so unserem Norden, der sich von vornherein auf eine Sightseeingtour im Laufschritt gemacht hatte: Olympiapark, Leopoldstraße, Siegestor, Königsplatz, Münchner Pinakotheken, Englischer Garten, Chinesischer Turm, Bogenhausener Jugendstilvillen, Münchner Gasteig, Isarbrücke, Marienplatz, Bayerische Staatsoper, Residenz, Odeonsplatz, Theatinerkirche, Ludwigstraße und zurück ins Olympiastadion. Nach 3:37:32 h netto durfte er sich die errungene Herzerl-Medaille umhängen lassen und auf dem gepflegten Grün des Olympiageländes ein kühlendes Gerstengetränk genießen. München war eine Reise wert! (RS)

Read Offline: