Vom Pfungstadter Adventscross


Pfungstadt, 1. Dezember: Der Pfungstädter Adventscross hat auch im 51. Jahr der Veranstaltung nach wie vor nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt. Mit 344 FinisherInnen gab es erneut tolle Felder und spannende Läufe auf allen Strecken. Die Rundstrecke mit Start im Stadion führte durch den angrenzenden Wald, wobei 2 Brücken zu queren und Strohballen zu überspringen waren, dann zurück ins Stadion. Beim Lauf der Männer über 7700 m war der TSV-Läufer Dirk Karl am Start. Er bewältigte die 5 Runden in 31:35 min und belegte damit Rang 2 bei den Senioren M 50. (RS)



Read Offline: