Vom Taubertal 100

Rothenburg ob der Tauber, 1. Oktober: Der Ultra-Landschaftslauf Taubertal 100 wird als Punkt zu Punkt Strecke in drei Variationen organisiert: 50 km, 70 km und 100 km. Am 50 km-Lauf von Rothenburg nach Tauberbischofsheim nahm TSV-Mitglied Randolf Meier teil.

Morgens um 6 Uhr beim Start in Rothenburg waren die Wetterbedingungen noch gut. Gegen 8 Uhr änderte sich das Wetter, Regen kam auf und später kam noch Sturm hinzu. Aber Ultraläufer sind solche Bedingungen gewöhnt, denn sie trainieren auch bei jedem Wetter. Randolf beendete den Lauf nach 7 Stunden, 8 Minuten und 9 Sekunden. In seiner Altersklasse belegte er den 3. Platz. (RS)